Archiv für den Monat: Juli 2012

Bread & Butter – Mode-Blog

Natürlich geht es hier nicht um Brot und Butter, sondern um eine der bekanntesten Messen zum Urban Street Style – in Berlin!

Die Bread & Butter wurde im 2001 von Karl-Heinz Müller, Kristyan Geyr und Wolfgang Ahlers gegründet. Die ersten drei Veranstaltungen fanden im „eckigen Rundbau“ statt, einem leerstehenden Industriegebäude auf dem Werksgelände der Klöckner-Humboldt-Deutz AG in Köln-Deutz. Von 2003 bis 2007 zog die Messe von Köln nach Berlin-Spandau (Standorte im früheren Industriegebiet Gartenfeld) um, ab 2005 mit einem Ableger in Barcelona. 2007 zog die Bread & Butter dann ganz nach Barcelona,[2] wo sie zuletzt Anfang 2009 stattfand und etwa 80.000 Fachbesucher anzog.[2] Seit Sommer 2009 findet die Ausstellung wieder in Berlin statt, nun im Empfang und in Hangars des stillgelegten Flughafens Tempelhof.

Im Januar 2010 war sie in die Sektionen Sport & Street, Street Fashion, Fashion Now, Denim Base, Style Society, Urban Superior Men/Women und L.O.C.K. unterteilt[2] und zog rund 100.000 Fachbesucher an.

via Bread & Butter – Wikipedia.